Momo

(ca. 1 Jahr, weiblich, kastriert)

 

Hallo da draußen. Ich heiße Momo und wurde Ende April zusammen mit Hazel von unserem bisherigen Besitzer ins Tierheim Babenhausen gebracht. Hier wurden wir beide kastriert und nun, man mag es kaum glauben, verstehen wir uns prima. Und es kann keinen Nachwuchs mehr geben. Das ist nämlich viel anstrengender als man glaubt; allemal anstrengender als so eine Kastration. Im Moment sind wir hier zu dritt: ich, 1 Mädel und ein Bock. Meine Körpergröße habe ich mir bei dem 2. Kaninchenmädchen mal etwas zu Nutze gemacht. Neben Hazel bin daher ICH hier die Chefin und habe das Sagen. Allerdings, macht sich das nur bemerkbar, wenn sich jemand meinen Platz ergattern will. Ansonsten kümmere ich mich sehr gerne und liebevoll um meine Mitbewohner. Und ich habe der kleinen Flocke schon beigebracht, wie man die Kaninchentoillette benutzt. Auch ich möchte gerne in ein eigenes Zuhause, ohne Käfig und mit mindestens einem Artgenossen umziehen. Zur Kaninchenhaltung beraten gerne die Zweibeiner die uns auch das Futter bringen. Und ich freue mich auch über Besuche und die ein oder andere Erbsenflocke die Sie mir zustecken dürfen ;o)

Momo1

Momo2

 

Besucherzahlen

Heute1
Gestern409
diese Woche822
diesen Monat10530
Alle Besuche700576

Anzahl Online

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online