Frieda

(geb.19.07.2015, weiblich, EKH, geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert)

Ist sie nicht hübsch unsere Frieda? Verwechslungsgefahr besteht bei dieser dreifarbigen Katze sicherlich keine, wenn sie „ihre“ Straße unsicher macht. Frieda streift gerne um menschliche Beine und holt sich ein paar Zärtlichkeiten ab, möchte aber bitte selbst entscheiden, von wem und wann sie gestreichelt werden darf. Sie wetzt überaus gerne ihre Krallen und sollte – im Hinblick auf die Möbel der zukünftigen Dosenöffner – in der Wohnung entsprechende Kratzmöbel oder Hölzer zur Verfügung haben. Auch Frieda kommt von der Straße und sollte im neuen Zuhause die Möglichkeit für ausgiebigen Freigang bekommen.

Frida1

Frida2