FELIX

Fundkatze, männlich, kastriert, Alter unbekannt

Felix kam als Fundkatze zu uns. Die Finderin hatte eine ernsthafte Vermutung, zu seinem Zuhause.Leider stellte sich nun heraus, dass er nicht dorthin gehört, wo man in vermutete. Er wurde am Ortsausgang Babenhausen aufgefunden (Richtung Aschaffenburg).

Bei uns war er zuerst seeeehr ängstlich und zeigte sich nicht einmal zu fressen. Auch ein eigenes Futterschälchen brachte nichts. Mittlerweile kommt er auf Zuruf, lässt sich - von vertrauten Personen - gerne streicheln, "gibt Köpfchen" und lässt sich sogar problemlos auf den Arm nehmen. Er ist ein stattlicher Kater (nicht dick! Nur relativ groß) und besonders auffällig ist sein rosa Näschen.