TASSO-Newsletter

 

Milchkühe: Europäer für gesetzliche Mindeststandards
293.511 Unterschriften in Brüssel übergeben

 

Unter dem Motto "Better Diary" hatten die Organisationen „Compassion in World Farming“ (CIWF), die Tierschutzorganisation „World Society for the Protection of Animals" (WSPA) und TASSO sowie viele weitere Unterstützer im Sommer die unzureichenden Haltungsbedingungen von Milchkühen in Europa zum Anlass genommen, um zu einer europaweiten Unterschriftenaktion aufzurufen. Ziel der Kampagne war die Einführung gesetzlich geregelter Mindeststandards im Hinblick auf die Haltung von Milchkühen im Rahmen einer EU-Tierschutzrichtlinie.
 
Tierfreunde in Europa haben abgestimmt: 293.511 Bürger wünschen sich bessere Haltungsbedingungen für Milchkühe in Europa. Allein mehr als 27.000 Unterschriften kamen von engagierten TASSO-Tierfreunden. 
 
Die Unterschriften wurden der EU-Kommission am 23. Oktober 2013 in Brüssel übergeben.

 

© Copyright TASSO e.V.

Kommentieren Newsletter abbestellen Impressum Datenschutz Spenden

TASSO auf facebook  facebook   TASSO auf twitter  twitter  TASSO auf YouTube  YouTube

Besucherzahlen

Heute192
Gestern392
diese Woche1428
diesen Monat9101
Alle Besuche715629

Anzahl Online

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online