Chanel heißt jetzt Laica .

Sie kam gerade von einem größeren Spaziergang und war deshalb sehr müde. Sie war nicht mehr großartig zu bewegen, aus ihrem Körbchen aufzustehen. Alle sind mit der Vermittlung super glücklich, da Laica der erste Hund in der Familie ist. Sie macht es ihrer Familie recht einfach, da sie super lieb und brav ist. Vormittags darf Laica in eine Hundebetreuung und sich mit anderen Hunden austoben. Es ist für sie sehr wichtig, den Kontakt mit anderen Hunden zu halten, da sie bis zur Vermittlung mit ihrer Schwester Rachel zusammen war. Alles Gute weiterhin ..