Überlegung vor der Anschaffung einer Katze

Bin ich bereit, alle nötigen Kosten zu tragen?

Eine Katze braucht neben dem Futter eine artgerechte Ausstattung, es fallen regelmäßig Impfkosten an, die Katze kann krank werden oder sich verletzen.

Habe ich genug Zeit für eine Katze? Reicht es - auch unter der Woche zu mehr als füttern und Katzenklo saubermachen?

Gerade Wohnungskatzen brauchen täglich Ihre Aufmerksamkeit, wollen spielen und geschmust werden. Sollten Sie den ganzen Tag außer Haus sein ist es darum besser sich zwei Katzen anzuschaffen.

Ist Ihnen bewusst, dass eine Katze bis zu zwanzig Jahre alt werden kann und Sie für das Tier sein Leben lang die Verantwortung tragen?

Überlegen Sie vorher genau ob Sie diese Verantwortung tragen können und wollen.


Wissen Sie, dass eine Katze sich nicht erziehen oder dressieren lässt, sondern einen unabhängigen Charakter besitzt?

Eine Katze wird Ihnen nicht gehorchen, sie ist zwar lernfähig, hat aber ihren eigenen Kopf und lässt sich zu nichts zwingen.

Macht Ihnen die Reinigung des Katzenklos, die Zubereitung des Futters und auch mal das Beseitigen von Erbrochenem nichts aus?

Auch eine Katze hat nicht nur niedliche Seiten, sie kann krank werden und ist dann auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Haben Sie genug Geduld und Verständnis dafür, dass die Katze bei Veränderungen ihrer Lebensumstände, z. B. Umzug unter Umständen gestört reagiert indem sie plötzlich an den Möbeln kratzt oder unsauber wird?

Katzen sind Gewohnheitstiere, auf Veränderungen reagieren sie sehr unterschiedlich, wer ein sehr unregelmäßiges Leben führt sollte deshalb die Anschaffung einer Katze noch mal überdenken.

Können Sie damit leben, dass eine temperamentvolle Katze beim Spielen und Toben schon mal etwas in der Wohnung beschädigt?

Sollten Ordnung und eine perfekte Wohnungseinrichtung sehr wichtig für Sie sein, sollten Sie sich besser keine Katze anschaffen.

Haben Sie Freunde und Bekannte, die sich um die Katze kümmern , wenn Sie z.B. in den Urlaub fahren wollen?

Katzen sollten, wenn irgend möglich, in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können und dort versorgt werden, da sie sehr auf ihr gewohntes Umfeld fixiert sind.

Machen Ihnen Haare auf dem Sofa, der Kleidung, Teppich etc. nichts aus bzw. sind Sie bereit öfters mal zum Staubsauger und zur Fusselbürste zu greifen?

Katzen haaren, besonders im Frühjahr und im Herbst.