Hunde - Wir haben ein neues Zuhause gefunden

 

Jim

(geb.04.08.2012, männlich, Mischling, geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert)

Unser Jim ist ein stattlicher, junger Rüde, der wegen Trennung und Umzug wieder zu uns zurück kam. Er wurde von uns als „Rambo“ bereist als Welpe vermittelt.

Jim ist ein sehr menschenbezogener Hund, der allerdings auch mit Artgenossen gut klar kommt. Nicht unbedingt mit jedem Rüden – da entscheidet die Sympathie – aber mit Mädels kann der hübsche Kerl recht gut.

Jim ist ein treuer Kerl, der sich an einen Menschen binden möchte. Er ist allerdings auch recht charakterstark und braucht Konsequenz in der Erziehung. Er ist wissbegierig und lernt gerne. Bei Menschen die den sportlichen Kerl auslasten können und seine Erziehung ernst nehmen, ist er ein ganz herzlicher und dankbarer Lebensgefährte

Jim1

Jim2

 

 

Oli *Vorvertrag*

(geb.01.06.2014, männlich, Mischling, geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert)

Ich bin neu hier. Meine Pfleger müssen mich erst noch näher kennenlernen, um etwas über mich zu schreiben

Oli2

Oli1

 

 

Jan        -Vorvertrag-

(geb.15.02.2014, männlich, Mischling, geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert)

Jan kommt aus dem sonnigen Spanien und ist ein sehr warmherziger Hund. Er sucht menschliche Nähe und ist glücklich, wenn man seiner Aufforderung nach Streicheleinheiten nachkommt. Er läuft super an der Leine und ist auch mit anderen Hunden gut verträglich. Dem verschmusten Rüden macht auch die Fellpflege Spaß, die bei seinem hübsch gefärbten „Pelz“ auch regelmäßig durchgeführt werden sollte. Er ist sehr anhänglich und eher ein ruhiger Geselle.

Jan1

jan2

 

 

 

Rusty *vermittelt*

(geb.17.01.2017, männlich, Mischling, geimpft, gechipt, entwurmt)

Ich bin neu hier. Meine Pfleger müssen mich erst noch näher kennenlernen, um etwas über mich zu schreiben

Rusty2

Rusty1

 

 

Mickey

(geb.01.01.2012, männlich, Mischling, geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert)

Unser Mickey hat mit seinem wuscheligen Fell mehr von einem Eisbär als von einem Straßenhund. Er mag Menschen unheimlich gerne, genießt deren Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten, hat aber auch seinen eigenen Dickkopf. Den lässt er z.B. bei der Fellpflege zu Tage treten, wenn er davon genug hat. Dann kann er schonmal mürrisch werden. Ein neues Zuhause mit Menschen, die ihm in solchen Fällen beibringen, dass auch mal sein muss, was man nicht mag, wäre bei ihm daher nötig. Ansonsten genießt er menschliche Nähe und ist gerne bei allem mit dabei. Andere Hunde….nee. Die braucht Mickey wirklich nicht. Im Gegenteil. Im Rudel ist er gegenüber seinen Artgenossen oft ein echter Miesepeter. Er möchte daher Einzelprinz sein und seinem neuen Herrchen oder Frauchen ganz alleine Freude bereiten

Mickey8

Mickey9

 

 

Weitere Beiträge ...

  1. Rika
  2. Reika
  3. Rhonda
  4. Rubina

Besucherzahlen

Heute132
Gestern809
diese Woche2392
diesen Monat11063
Alle Besuche904564

Anzahl Online

Aktuell sind 203 Gäste und keine Mitglieder online