Ralfi

ist leider ein Pechvogel, denn er war bereits vermittelt, jedoch wollte der vorhanden Hund keinen Zweithund akzeptieren. So mit musste sein Herrchen Ralfi schweren Herzens leider abgeben, denn an ihm lag es nicht. Ralfi ist sehr menschenbezogen und verschmust. Am liebsten klettert er einem auf den Schoß und möchte den ganzen Tag geschmust werden.

Er hat nichts gegen einen netten Zweithund, aber diesmal muß es passen. Am besten mit vorhandenem Hund ins Tierheim Babenhausen kommen, um zu schauen ob die Chemie zwischen beiden stimmt. Ralfi ist ca 2008 geboren und ein kleiner kastrierter Yorkshire Terrier Mix der sich mit anderen Hunden gut versteht.

Er ist ca 28 cm groß und könnte sie überall mithin begleiten, denn am liebsten ist er überall dabei. Wenn sie Ralfi eine neue Chance geben möchten, dann kommen Sie doch mal vorbei und gehen mit ihm Gassi.