Tamina

(geb.01.05.2016, weiblich, Mischling, geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert)

Die noch recht junge Hündin Tamina sieht immer aus, als würde sie lächeln. Tatsächlich ist sie auch eine sehr freundliche Hündin, die Kontakt zu Menschen sucht. Zwar immer etwas misstrauisch und mit Bedacht beobachtet sie uns Zweibeiner, taut aber bei vorsichtiger Annäherung bald auf und genießt die Zuwendung. Hat sie einen Menschen als vertrauenswürdig eingestuft, lässt sie sich gerne streicheln. Auch im Umgang mit Artgenossen zeigt sie bei uns keinerlei Auffälligkeiten. Sie ist der typische Mitläufer, der die Laune des Rudels aufnimmt sich dementsprechend anpasst.

Aufgrund Ihrer angeborenen Vorsicht – sie kommt von den Straßen Rumäniens – sollte sie in keinen allzu turbulenten Haushalt mit viel „Kommen und Gehen“ vermittelt werden. Auch kleine Kinder könnten ihr, zumindest in der Anfangszeit, etwas zusetzen. Wer sich für die hübsche Hündin interessiert, sollte ihr Zeit geben, Vertrauen zu fassen, evtl. ein paar mal mit ihr Gassi gehen und schauen, ob die Chemie beiderseits passt.

Mit Tamina hat man sicherlich eine unaufgeregte und treue Seele an seiner Seite.

Tamina5

Tamina6