Coni

ist am Anfang etwas zurückhaltend fasst aber schnell Vertrauen, wenn sie ihre Bezugsperson kennt.

 

Coni ist eine kastrierte, gechipte und geimpfte Mischlingshündin, die auch gerne zu einem Zweithund vermittelt werden könnte. Sie ist noch kein Jahr alt, deshalb wäre es wichtig mit ihr in eine gute Hundeschule zu gehen um die Grundkommandos kennen zu lernen.

Wer Coni kennen lernen möchte kann gerne im Tierheim Babenhausen vorbeischauen.

 

coni 1

 

coni 2

Besucherzahlen

Heute383
Gestern354
diese Woche383
diesen Monat8056
Alle Besuche714584

Anzahl Online

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online